Die gute alte Fernsprechtechnik: Feldvermittlungen

Feldvermittlung OB 62/10


Hersteller:        VEB Fernmeldewerk Nordhausen

Baujahr/Nr.:     1966 / 0158

Angaben:          Stromversorgung: NK-Batterie gasdicht, 6 V/ 1 Ah oder 5 x R6 (im Behälter)

                          Masse: 19 kg; Rufanzeige: Sternschauzeichen und abschaltbare Schnarre

                          Vier Innenverbindungswege; Teilnehmer: 10; Schnurlose Handvermittlung

                          Anschluss: direkt oder mit Feldverbindungskabel und Anschlusskasten

Bemerkung:      Das Gerät kann als reine Fernsprechvermittlung oder als kombinierte Funk- und                           Fernsprechvermittlung arbeiten.

                          Über den Amtsanschließer AS 60 kann die Leitung eines ZB- oder W-Systems angelegt

                          werden. Damit ist eine Verbindung zwischen beiden Netzen und OB-Netz möglich.

Quelle:              Kurzbedienungsanleitung;  Stromlaufplan,  Beschreibung/Bedienungsanleitung      

                          Funktionsdarstellung (wurde freundlicherweise von W. Meier zur Verfügung gestellt)