Die gute alte Fernsprechtechnik:   Vorzimmeranl.

Einheitsvorzimmeranlage 66


Hersteller:       Telefon- und Signal KG Wagner & Krüger

Baujahr/Nr:     - / -

Angaben:        Ausbaustufen: 630.001-00001 II/1/2 (gemeins. Amtsltg./Sekretär/Chef)

                                                630.001-00002 II/1/1

                                                630.001-00003 I/1/2

                                                630.001-00004 I/1/1

                       Stromversorgung: 220 oder 110 V ~ oder extern: 24, 48 oder 60 V =; max. 500 mA

                       EVA 66 (II/1/2)                                630.001.00001 Sp Bl.1                  

                       2691.016-00001 Sekretärapparat     630.001-00001 Sp Bl. 1, 2691.016-10001 Bp

                       2691.016-00002 Chefapparat           630.001-00001 Sp Bl. 1, 2691.016-10002 Bp

                       Sprechkapsel: S 63/ZB; Hörkapsel: H 63 Z 200 oder RH 65

                       16-paarige Anschlussleitung; Betriebskontrollschaltung

Bemerkung:    Die Geräte sind äußerlich gleich. Sie unterscheiden sich in der Schaltung der Taster.

                        Grundsätzlich dient die Gleichstromschnarre als Ruforgan. Nur bei Netzausfall und   als

                        normaler Teilnehmer geschaltet, dient  die Wechselstromschnarre als Ruforgan. Der

                        Austausch des Apparates durch einen Lautfernsprecher  LF-EVA 66 C bzw. LF-EVA 66 S ist möglich.

Quelle:            Beschreibung, Bedienungsanleitung, Stromlaufplan,   


Chefapparat EVA 66